background

Ein Boot korrekt überwintern

Bild

Wer sein Boot richtig und fachgerecht über den Winter einlagert, hat im Frühjahr keine unerwarteten Schäden zu befürchten. Es empfiehlt sich die Boote im Winterhalbjahr auszuwassern und in der Halle oder im Aussenlager zu überwintern. Wenn die Boote im Herbst an Land genommen werden, hat dies auch den Vorteil, dass das Unterwasserschiff gereinigt und kontrolliert werden kann. Wichtig ist es, dass die Boote anschliessend trocken versorgt werden, damit kein Pilzbefall entsteht. Während des Winterlagers können auch problemlos Service- und Unterhaltsarbeiten ausgeführt werden. Zusätzlich können neue Installationen (z.B. Unterwasserbeleuchtung, Radaranlage, zusätzliche Instrumente) Überholungsarbeiten in dieser Zeit ausgeführt werden. Gerne ist die nahe gelegene Werft Ihnen dabei behilflich oder bietet Ihnen womöglich gleich einen geeigneten Winterlagerplatz an.

Werften mit Winterlager


    Warning: DOMDocument::loadXML() [domdocument.loadxml.php]: Extra content at the end of the document in Entity, line: 1 in /home/bootbaue/www/goboating.ch/lib/biwac.functions.php on line 358

  • Warning: DOMDocument::loadXML() [domdocument.loadxml.php]: Extra content at the end of the document in Entity, line: 1 in /home/bootbaue/www/goboating.ch/lib/biwac.functions.php on line 358
  • 0 Händler gefunden